Donnerstag, 17. März 2011

Messe-Beute aus Wiesbaden ;-)

Huhu Ihr Lieben!

Heute hab' ich Euch endlich die Knippselbildchen von den ganzen Schätzen mitgebracht, die das Tinchen und ich in Wiesbaden erbeutet haben. Also ich muss schon sagen, wir haben ganz schön zu geschlagen. Aber was soll's. Tinchen will ja schließlich viele knuffige neue Geschwister für mich draus zauBÄRn... flöööööööööööt.

Zuerst will ich Euch aber mal zeigen, was wir alles tolles geschenkt bekommen haben:



Butterkekse vom Lieblingsbäcker von Tann & Finley (links), ein Tee-und-Nasch-Päckli von Claudia (hinten) und selbstgebackene Cookies von Tine & Sophie (ganz vorne). Vielen, vielen lieben Dank an Euch, Mädels (schmatz!). Das sieht auch alles sooooooo lecker aus!!! Und das gemeinste ist: ich durfte noch nicht probieren. SKANDAL!!!!! Darüber muss ich nochmal ein ernstes Wort mit Tinchen reden... aber hallo!!!!

Nun aber weiter mit den erbeuteten Stöffchen und dem Kleingedingse: Da hätten wir hier (im Hintergrund) ein superschönes, handgefärbtes Mohairstöfflie von Gudrun Amer und (im Vordergrund) süße Kuschel-Enten und -Herzen von Wiba-Bär.


Ein kleines, hölzernes Hoppepferdchen (für die Bären-Fittness... hihihi!!!),


kuschelweiche Baumwolle (ich weiß schon was draus werden soll... lalalalalaaaalaaaa) 
und schicke Pfotenstöfflies vom Bärenstübchen Blümmel,


und ein weiteres tolles Stoffpaket mit Alpaca, Wollmohair, Viscose und Highpile von Pro Bär.


Bei Bine im Feenwald haben wir natürlich auch einen Besuch gemacht und haben uns ihren niedlichen Stand und die süßen Seelchen angeschaut. Ich durfte sogar mit Bine knuddeln... HA! Und so ganz nebenbei sind auch noch diese hübschen Stöfflies und Bändchen in unseren Einkaufskorb gewandert.  Neeeiiiin, das Tinchen konnte einfach nicht dran vorbeigehen... ;-)


 Ich persönlich glaube ja, dass die Gute ein Eichhörnchen-Gen hat, das sie quasi dazu zwingt, solche Sächelchen aufzuspüren und bei sich einzulagern... grins. Es kann also kaum verwundern, dass auch am Stand von Roswitha (Ihr wisst schon - die Frau mit den tollen Uralt-Stoffen) so das eine oder andere ins Einkaufskörbchen gewandert ist.


 Ein bisschen Material für farbenfrohe Honigsensoren musste natürlich auch noch mit und diese niedlichen, kleinen Label. Ich schätze mal, die werden auf Bärenklamöttchen oder auf Kissen & Co. landen. ;-)


Zuguterletzt gab es noch einen grooooßen kalorienfreien Lolli (er fusselt nur etwas beim Lutschen... hihi!), ungiftige FliePis und süße Kuschelherzen.


Und bei Kessi-Bären haben wir noch ein schickes Frühlings-Ensemble (echte Bärchen-Haute-Couture!)...


... und diese niedlichen Glöckchen aufgetrieben.

Dann meinte das Tinchen, das Auto sei nun voll und wir müssten langsam aufhören mit Hamstern.

Und damit verabschiede ich mich auch für heute schon wieder und hoffe, Euch hat der Blick in Tinchens Einkaufstüten ein bisschen Spaß gemacht. ;-)))

Bis bald, liebe Brummbärengrüße und viele Drückis
Euer Bärchenreporter 
Macciato

Kommentare:

  1. Huhu Macciato,

    ich bin ja ganz außer mir - Du durftest noch nicht an die Goodies? Nicht mal probieren??? Skandal!!! Das Tinchen hat sich jedenfalls viel vorgenommen, reiche und wunderschöne Beute hat sie gemacht - da freuen wir uns jetzt schon auf die Ergebnisse. Und ja, das mit dem Eichhörnchengen, da ist bestimmt was dran, ich glaube, das hat Birgit auch... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby

    AntwortenLöschen
  2. Na das sind ja die reinsten Hamsterlies gewesen, bin schon ganz gespannt was daraus gezaubert wird. Wirst bestimmt ganz viele Geschwisterchen bekommen bei der Fell menge.Bin schon ganz gespannt also losnadeln bitte.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh, wie schön, das alles... ich habe große Lust, noch mal einen Beutezug mit Dir zu unternehmen, wenn ich die ganzen Schätze so ausgebreitet sehe. Leider wird das bis nächstes Jahr warten müssen. SCHNIIIIIEF!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Oooohhhh was für schöne Sachen. Das hat Tinchen aber fein ausgesucht. Aber aber was lese ich da? Du durftest nichts naschen? Na bestimmt gibt Tinchen dir was ab, wenn du deinen Schmelzblick aufsetzt;0)

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. oooooohhhhh da hat jemand nicht nur das Eichhörnchen- sondern auch noch das Hamstergen;-)
    aber echt tolle Schätzchen sind da mit nach Hause gewandert!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Ademas de habertelo pasado bien, veo que has hecho unas fantasticas compras, enhorabuena.
    besitos ascension

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhhhhhhh was Ihr schöne Stöffchen, Krimskramse und Dingelchen ihr gekauft habt. Euer Auto war sicherlich überladen *kicher*.

    Was mir natürlich leid tut dass du die leckeren Kekse nicht anrühren darfst, dass ist ja echt eine Bestrafung... ich geb dir ein Tipp, vielleicht kannst du mal naschen wenn Tine nicht zuhause ist...

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  8. Booooaaah .....Mund weit auf und staun.Sooooooooooooo schöne Sachen.Fein gekauft :-)

    Die Suse ♥

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)