Donnerstag, 14. April 2011

Schubladen-Denken ;-)

Huhu liebe Bloggerlis!

Heute muss ich Euch unbedingt zeigen, was das Tinchen am letzten Wochenende gebastelt hat.
Ein Paar alte, rumpelige Schubladen hat sie sich vorgeknöpft und zuerst mit rauhen Papierbögen, sie sagt das heißt Sandpapier, ein bisschen dran rumgeschrubbelt. So sahen die Kameraden danach aus:


Dann hat das Tinchen eine Büchse mit weißer Farbe aufgemacht, hat drinrumgerührt und dann fleißig den Pinsel geschwungen. Nach diese Behandlung sahen die beiden Schubladen dann so aus:


Schon viiiieeeel frischer und freundlicher, findet Ihr nicht auch?


Wenn ich das Tinchen recht verstanden habe, will sie jetzt noch ein paar Zwischenbrettchen, vor allem in die "nackige" Schublade, einbauen, ein bisschen Deko dranpuzzeln und jeder Lade einen schicken Porzellanknauf verpassen. Und daaahaaann sollen die beiden Teilchen sozusagen als Wohnregale für meine kleineren Brüder und Schwestern dienen. 
"Flumminchen" war mutig und hat sich gestern schon mal zum ersten Testwohnen vorgewagt. Wie es ihr gefallen hat, wie es mit den Schubladen weitergeht und ob sich die Teile auch zum Faul-drauf-rumhängen eignen erfahrt Ihr in der Fortsetzung meines BÄRichts. ;-)

Bis dahin viele liebe Brummbärengrüße
von Eurem Bärchenreporter

Macciato

Kommentare:

  1. Hey das wird bestimmt total klasse aussehen! Bin auf die "Bestückung" gespannt ;O)

    Aber wenn Du irgendwas mehr als das "i" verrätst, komme ich vorbei und kratz die weiße Farbe wieder ab ...lol. Ich drück mal die Daumen, dass es Frau Bach getroffen hat, das ist nicht mehr zum ansehen, wie die sich bewegt.

    Liebe Grüße♥
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht doch schon total viel Versprechend aus. Ich glaub schon dass man dann auch darauf rumlümmeln kann. Ich erwarte aber trotzdem gern den Bericht von Flumminchen

    Lg Silke

    AntwortenLöschen
  3. Normalerweise ist es ja gar nicht so schön, wenn man in einer Schublade abgelegt wird - aber bei Euch Bärenbande sieht das ja zum Glück dann ganz anders aus... ;O) Wir freuen uns schon auf Flumminchens Ersttesterbäricht.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh schön, das klingt echt toll - und sieht auf jedenfall auch unbewohnt schon so aus. Mehr Bilder, bittebitte! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)