Montag, 28. April 2014

ZauBÄRhafte Post aus der Fremde

Huhu liebe Bloggerlis!

Stellt Euch vor, wir haben ganz liebe Post von Sandra aus Bad Friedrichshall bekommen, wo unsere kleine Fee "Limonka" vor kurzem hingezogen ist. Limonka (r.) wurde im neuen Zuhause schon sehnsüchtig von ihrer Feen-Schwester "Clementine" (l.) erwartet.


Die beiden Feen haben, zusammen mit ihrer Bärenmama Sandra,  gleich einen schönen Ausflug gemacht...


... und ein bisschen die Gegend erkundet.


Diese süßen Fotos, die Sandra uns zur Verfügung gestellt hat (vielen lieben Dank dafür!), sind übrigens dabei entstanden. Wir freuen uns sehr, dass Clementine & Limonka so ein schönes Zuahuse gefunden haben und dass es ihnen offensichtlich richtig gut geht.

Und damit verkrümeln wir uns für heute auch schon wieder und wünschen Euch allen einen schönen, gemütlichen Tag.

Eure Bärchenreporterinnen
U-BÄRtinchen & Lilly

Kommentare:

  1. Gottchen sind die beiden herzallerliebst

    LG von Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Es ist einfach immer wieder schön, wenn sich die Bärchenkinder aus der neuen Heimat melden und man sieht, wie gut sie es da getroffen haben... Den beiden geht es ja richtig gut und sie haben viel Spaß - ganz bezaubernd.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Da geht einem doch das Herz auf, oder? Soooo süß! Gut getroffen haben sie es, das steht mal fest!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Sehr süß die beiden Flattermädchen :o)
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. I'm glad those little bears are happy in their new home. I can see they love the garden.
    Hugs Kay

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)