Mittwoch, 20. März 2013

Messe-Nachlese (Teil 1)

Huhu liebe Bloggerlis!

Jaaaa, wir sind inzwischen natürlich auch wieder zurück von der Teddybär Welt. Schön war's , anstrengend war's und wir haben wieder viele liebe Leutchen, darunter auch eine ganze Reihe von Euch Bloggerlis, getroffen *freu*.


Bildchen konnten wir leider nicht viele machen, denn bei uns war immer ordentlich was los. Aber einen Eindruck von unserem Stand sollt Ihr natürlich trotzdem haben. Und so hat er ausgesehen:

Der Stand im Ganzen

Und hier das "Wohnregal" unserer Minis.

Carlotta & Polina auf ihrem "Elfenbeinturm" *grins*.
Die passenden Bastelpäckchen, verpackt in alte Ballettschuhe,
(*winkrüberzuflubyundbirgit*) haben sie unter sich.

Hier unsere großen Ballerinen Odette, Odile und Giselle (v.l.),...

... die Lollies Radomil und Snuggles...

... und unsere Elefanten-Damen Rosalie und Violetta.

Von unseren Kumpeln und Kumpelinen der Bärenbande hatten eine ganze Reihe das Glück, im Rahmen der Messe ein neues Zuhause zu finden. Darüber haben das Tinchen und ich uns sehr gefreut und bedanken uns nochmal herzlich bei den frisch gebackenen "Adoptiv-Menschen", dass sie unsere Freunde bei sich aufgenommen haben.

Eingekauft haben wir dieses Jahr natürlich auch wieder fleißig. Unsere Messe-Beute zeige ich Euch aber besser im nächsten Post. Wir wollen hier ja mal nicht den Rahmen sprengen... *frechgrins*...

Den Samstag Abend haben wir übrigens mit unseren Freunden, den Widos *winkewinke* , beim Schnabbulieren verbracht. Beweisfotos gibt's hiervon leider keine, aber ich kann Euch versichern, dass es seeeehr lecker und total lustig war und uuuunbedingt wiederholt werden muss - dieses Mal aber bitte MIT den Toscana-Boys, gell! ;-)))

Und damit verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch noch einen schönen, knuffigen Tag.

Bis bald!
Euer Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. Einen schönen Stand hattet Ihr da. Und toll, dass einige Bärchen ein neues Zuhause gefunden haben. Dann kommen doch bestimmt bald neue nach, oder?

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Euer Stand hat echt toll ausgesehen - und herzlichen Dank für die (wenn auch späte) Aufklärung über Eure mysteriös-spektakulären Bastelpackverpackungen. Tolle Idee mit den Balletschuhen... obwohl... ähäm... räusper... ALTE Balletschuhe? Nun ja... *grins* Übrigens haben wir auch sofort entdeckt, dass Du Deinen Chefreporter-Presseausweis schön sichtbar umgehängt hattest. Danke für die schöne Reportage, wir freuen uns auf Teil 2.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. snief, schade das ich euch slebst nicht besuchen konnte.. aber vielleicht klappts ja nächstes Jahr wieder... Es freut mich für dich dass deine Seelchen neue Menschen und Höhlen gefunden haben. Die Bastelpackungverpackung ist eine geniale Idee : )

    AntwortenLöschen
  4. So ein schöner Stand und viele tolle Bären, bravo. Schade, dass ich nicht nach Wiesbaden kommen konnte.
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinchen,
    es hat mich riesig gefreut dich mal wieder zu sehen und deine Bärenbande natürlich auch!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, superlecker war's! Die Toscana-Boys waren stinkesauer, daß ich sie vergessen hatte und bestehen auf einen Extrabesuch so schnell wie möglich ;o)
    Dein Stand ist immer wieder ein Hingucker, besonders unser Charmingboy Macciato mit seinem Presseausweis *kicher*...

    Gaaaaaanz liebe Grüße
    Eure Widos

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)