Mittwoch, 12. März 2014

Teddybär Welt 2014 - Nachlese (Teil 1)

Huhu liebe Bloggerlis!

Jaaaaa, nun ist sie schon wieder seit einigen Tagen Vergangenheit - die TEDDYBÄR WELT 2014.
Es hat wie immer Spaß gemacht, dabei zu sein, bekannte Gesichter wieder zu sehen und neue Bärenfreunde kennen zu lernen.

Fotos können wir Euch leider nur in begrenztem Umfang zeigen, denn einerseits kam das Tinchen kaum zum Knippseln und andererseits ist Fotografieren auf der Messe auch eigentlich nicht erlaubt. Wir haben uns daher einfach auf unseren eigenen Stand konzentriert und möchten Euch an dieser Stelle ein paar Eindrücke davon zeigen. Einmal im Ganzen...


... und hier noch ein paar Details:









Wir - das Reporterteam Lilly, U-BÄRtinchen und Macciato jr. - haben das Geschehen die ganze Zeit aus dem Hintergrund beobachtet, ...
  
 

... bei anstehenden Adoptionen unsere Kumpels und Kumpelinen gebührend verabschiedet und natürlich höllisch auf die Kasse aufgepasst... höhöhö!!!

Nach zwei ereignisreichen Tagen haben wir uns dann nicht nur von all unseren (Bären-)Freunden sondern auch von den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden verabschiedet. Nächstes Jahr findet die TEDDYBÄR WELT nämlich im Messecenter Rhein-Main in Wallau statt. Und wir sind dann natürlich auch wieder mit dabei.

Für heute verkrümeln wir uns aber erst mal wieder und wünschen Euch allen noch einen schönen, sonnigen Nachmittag. Und in den nächsten Tagen zeigen wir Euch noch die Beute, die das Tinchen von der Messe mit nach Hause genommen hat... ;-)

Bis dahin lasst es Euch gut gehen!

Euer Reporterteam
Ü-BÄRtinchen, Lilly & Macciato jr.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, das war ja ein Traumtisch und die vielen lieben Knopfaugen, hmmmmmm.
    Schade das ich nicht vorbei schauen konnte, aber was solls ich habe ja jetzt den Tisch gesehen. Noch eine schöne Restwoche und eine fleißige Nadel.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Ausstellungstisch habt Ihr gehabt - und wie schön, dass Ihr dem Tinchen so eine große Hilfe wart... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Stand und so goldige Bärchen. Kluntje hatte sogar seine Tasse und den Kandis dabei. Richtig putzig. Schade, dass die Messe so weit von uns weg ist, ich wäre so gerne dort hingefahren.
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mich sehr gefreut dich mal wieder zu sehen liebes Tinchen.
    Dein Tisch sah echt Klasse aus!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Oh, so viele süße Tapsis, und wir konnten nicht dabei sein... *schniiiief*... aber dafür kommen wir bald die Emma bebrutzeln, versprochen ;o)

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ihr.
    Sieht alles sehr schön und ansprechend aus und die Bärchen sehen wunderschön aus.
    Schöne Zeit und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Seit ich das dritte Bild angeschaut habe summe ich die ganze Zeit "Wie sitzen alle im selben Boot..." vor mich hin. *Seufz* Den Ohrwurm werde ich jetzt wohl so schnell nicht mehr los!
    Wie steht es um Trixi? Shania hat sooo gehofft, dass Trixi bei dir geblieben ist, damit du auch eine Hexe hast ;-)
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trixi war die allererste der mitgereisten Plüschohren, die mich verlassen hat. Sie wohnt jetzt, zusammen mit Tabasco und Campino, in Frankreich. Shania soll aber deshalb mal nicht die Öhrchen hängen lassen. Ich bin sicher, dass hier in der Bärenhöhle bald wieder eine neue Hexe apparieren wird... ;-)

      Löschen
  8. Was für hübsche Bilder, schade, dass das nichtin Wien war, dann wäre ich auf jeden Fall dort gewesen.

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)