Dienstag, 26. Februar 2013

Radomil

Huhu liebe Bloggerlis!

Na, wie geht's Euch? Seid Ihr auch eingeschneit oder isses bei Euch völlig harmlos mit dem weißen, kalten Zeugs?
Also bei uns hat es quasi das ganze Wochenende nur geschneit. Auch gestern ging es so weiter. Morgens lagen schon gut 15 cm Schnee vor der Tür und die Strasse war komplett weiß... bäääääh!!!!

Passend zum Wetter möchte ich Euch dann auch gleich wieder einen Neuzugang in der Bärenhöhle vorstellen. Tadaaaaa - das hier ist "Radomil", ...


... der seine knapp 18 Bärchenzentimeter in ein schickes Eisbär(mohair)-Fell gehüllt hat,...


... aber eigentlich auch schon auf besseres Wetter (sprich: Früüüüühling) wartet, ...


... wie man an seiner schicken Windmühle erkennen kann.

Der Name "Radomil" kommt übrigens aus dem Slawischen und bedeutet soviel wie "lieb" und "fröhlich", was richtig gut zu unserem neuen Kumpel passt. Irgendwie hat er nämlich immer ein Grinsen im Gesicht - auch wenn das nicht auf jedem Bild sofort zu erkennen ist. ;-)


Radomil wird uns natürlich auch zur TEDDYBÄR WELT begleiten und sich dort nach netten Adoptivmenschen umsehen. Auch für die Selbst-Tüftler wird übrigens gesorgt, denn es wird von Radomil eine Bastelbüchse in limitierter Aufllage geben.

Sooooo, für heute verkrümel' ich mich wieder. Lasst es Euch gut gehen und passt schön auf Euch auf, falls Ihr mit dem Auto raus müsst...

Bis die Tage!

Euer Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. absolut knuffig, süß und goldig ist dein kleiner Radomil... was für ein fröhlicher Geselle mit seinem Windrädchen.... herzliche Grüße aus dem auch sehr verschneiten Westerwald, obwohl,... grade taut es bisschen... ;o))) bis bald, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Macciato,

    das ist wohl der Vorteil des ekligen Wetters: unsere Menschen widmen sich eine Runde mehr dem Erschaffen von bärigen Neuzugängen. :o) Radomil ist ein richtig süßer Gute-Laune-Bär, das sehe ich auf den ersten Blick. Und hoffe, dass ich in Wiesbaden die Chance auf einen zweiten habe... *smile*

    Bis bald *ganzdollfreuundketchuprotanlauf*
    Sophie (und Tine *imkreisgrins*

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht kann Radomil ja mal versuchen, mit seinem Windrad den Winter für diese Saison ein für alle mal wegzupusten? Unser Dank wäre ihm sicher... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Radomil ist so ein schöner Name und ich finde er paßt bärfekt zu dem kleinen Kerlchen. Ich bin sicher das es viele kleine Radomils geben wird wenn es eine Bastelpackung in Wiesbaden zu kaufen gibt.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe mal sein zufriedenes seliges Grinsen liegt nicht daran, dass er so entspannt in der Hanf- Kiste gesessen war ;-)
    Für Fungus und mich sieht es im Moment mal wieder schlecht aus für Wiesbaden... aber wir geben die Hoffnung noch nicht auf!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hhhhmmm, an der Sache mit der Hanfkiste könnte schon was dran sein. Man weiß nie... hihih!!!

      Ich drück' Dir (und Fungus) jetzt aber mal gaaaaaaanz feste die Däumchen, dass es mit dem Messebesuch doch noch klappt. Macciato und ich freuen uns doch schon so auf Euch...

      Löschen
  6. Wie süß er ist mit seiner Fliepi-Ausstattung, da hüpft mein Herz gleich noch ein bißchen mehr!

    Wiesbaden, wir kommen!

    Dickes Drückerle, Eure Widos

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)