Dienstag, 19. Februar 2013

Drachenmädchen Medusa

Huhu liebe Bloggerlis!

Sagt mal, habt Ihr auch so'n Schietwetter? Also, bei uns ist der Winter heute mit allem drum und dran zurückgekommen. Und der Schnee vor der Tür würde glatt reichen, um einen  Schneemann mindestens von meiner Größe zu bauen. Wenn nicht noch mehr...

Egal! Eigentlich bin ich ja heute hier, um Euch einen Neuzugang in unserer Höhle vorzustellen. Es handelt sich (wie versprochen) wieder um ein Drachenmädchen.

 

 Die Dame heißt "Medusa" (puuuhh, hoffentlich verwandelt sie mich nicht in Stein), ...


 ... ist (wie ihre Schwestern Hermine & Esmeralda) etwa 11 cm groß, trägt grün-gelbe Schuppen aus Mohair...


... und zeigt sich mal von ihrer magischen...


... und mal von ihrer wehrhaften Seite.


Aber keine Angst - sie ist wirklich nett und umgänglich. und es kann schließlich nicht schaden, einen wachsamen Drachen im Haus zu haben. ;-)

Medusa freut sich schon darauf, uns in 31/2 Wochen auf die Teddybär Welt zu begleiten. Ein gemütliches Plätzchen im Reisekoffer hat sie sich schon gesichert.

Für heute verkrümel' ich mich dann mal wieder und wünsche Euch noch einen schönen, gemütlichen Abend.

Bis die Tage!

Euer Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. Nein nicht auf die Drachenwelt, die will zu mir!!! :O)

    ist die zuckerig!!!

    Liebe Grüße von der Martina, die noch Winterschlaf hält + einen treuen Bewacher an ihrer Höhle gut brauchen kann

    AntwortenLöschen
  2. Medusa soll mal Feuer speien, dann wird Dir gaaaanz schnell warm ;o)
    Bei und hat es mittags angefangen zu regnen, ist auch nicht wirklich besser als Schnee.

    Wir freuen uns auch auf WI!

    Dickes Drückerle, die Widos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns auch schon ganz doll, Euch in WI zu sehen. Die Toscana-Boys kommen doch hoffentlich auch mit...?

      Löschen
  3. Ein wirklich süßes Drachenmädchen! Und das sie sicher um zu beweisen das man nicht alle Probleme mit Feuerspeien aus der Welt schaffen muss...(grins)

    Liebe Grüße und einen gemütlichen Abend
    Ulf

    AntwortenLöschen
  4. Schon wieder so eine bezaubernde Drachendame ... Da kann man schon Respekt haben, wenn se das Schwert hat ... von der magischen Seite gefällt se mir besser ... : ). Echt süß

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja niedlich.....öööhhh magisch meine ich natürlich. Ich will sie ja nicht zu Äussersten reizen....
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für eine süße Dame, die könnte mir auch gefallen, aber sie ist bestimmt schon auf die Reise gegangen. Hmm schade, dann warte ich mal auf die nächste Dame die reisen mag.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  7. Wenn interessiert den Schietwetter, Schnee usw.,
    wenn so ein süßer Lichtblick in die Bloggerwelt schaut?
    Und dann noch GRÜÜÜNN! Du bist gemein!
    ♥Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gemein... iiiiich???? Niemalsnicht *flöööööt*!

      Löschen
  8. Was für ein zauberhaftes Mädel! Ich finde sie einfach genialst!!!! Und die schöne grüne Farbe läßt doch sicher die Hälfte des Schnees wieder schmelzen.....oder sie geht ein wenig raus.......*Feuerspuckdrachean* und der Garten ist schneefrei ;)

    Tröste dich........wir haben auch wieder ne Ladung von dem weißen Zeugs bekommen.......und es schneit immer noch :(

    Dicke Knuddler!

    Edith

    AntwortenLöschen
  9. Oha, Macciato, da musst Du aber ein bisschen aufpassen, dass Du die kleine Schnuckeline nicht verärgerst. Nicht, dass ihr dann plötzlich Schlangen aus dem niedlichen Köpfchen sprießen... und das Schwert sieht auch gut gepflegt aus... *schluck* Aber Du bist ja so ein nettes Chefreporterbärchen, da solltest Du eigentlich auf der sicheren Seite sein... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und alle, die noch grüßen wollten

    AntwortenLöschen
  10. Wieder so ein bildschönes Drachenkind! Die Süße macht mir Hoffnung... jahaaa... Ich hoffe nämlich Tinchen brütet noch weiter und es schlüpfen vielleicht noch ein zwei drei vier Drachenkinder UND ich hoffe sie in Wiesbaden dieses Jahr mal live zu sehen!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au jaaaa, wir hoffen doch sehr, dass Du uns dieses Jahr besuchen kommst. Bringst Du Fungus auch mit *lauer*?

      Löschen
    2. Was ist denn das für eine Frage? tssss... meinst du vielleicht allen Ernstes Fungus würde mich allein aus dem Haus lassen wenn ich irgendwo hin gehe wo soooo viele Blogger rumlaufen? Was glaubst du denn was da bei und Zuhause los wäre wenn ich sagen würde "Fungus, du musst daheim bleiben!" Nein nein... das kann ich nicht machen... scon mal nur weil der das Haus in Brand stecken würde oder sowas... und dann wäre ich in Wiesbaden und müsste mich an jedem zweiten Stand rectfertigen, weil ich Fungus nicht dabei habe... wäre ja auch kein schöner Tag oder? *zwinker*
      Nein, im Ernst... ich hoffe sehr dass dieses Jahr nicht wieder irgendwas dazwischen kommt...
      Liebe Grüße
      Melli

      Löschen
  11. Süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß wieder so ein schnuckeliges Drächlein und dann auch wieder in grün , so süüüüß.
    lg.
    Countryzicke

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Drachendame! Und ich glaube auch, dass sie es nicht bis nach Wiesbaden schaffen wird. Darfst die Tiere nicht vorher hier zeigen - werden alle flügge... ; )

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dann gibt's demnächst hier nur noch kleine vorab-Teaser-Schnippselchen anstatt ganzen Bildern. Muss ich direkt mal ausprobieren... ;-)

      Löschen
  13. Hier ist auch wieder eine Menge Winter unterwegs - von mir aus müsste er das definitiv nicht mehr. Und das Drachenmädchen scheint das genauso zu sehen - der Gesichtsausdruck ist der Oberhammer! Ich hoffe, ich lerne sie in Wiesbaden kennen... lange ist es ja nicht mehr hin... *tomatenrotanlauf*

    Liebe Grüße
    Sophie und Tine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)