Freitag, 30. Dezember 2011

Weihnachtsnachlese

Hallöchen liebe Boggerlis,

bevor das alte Jahr sich verabschiedet, muss ich Euch UNBEDINGT noch zeigen, was der Weihnachtsmann uns dieses Jahr alles schönes unter den Weihnachachtsbaum gelegt hat.


Also, bei uns war der gute Mann richtig fleißig. Leider bin ich ihm nicht BÄRsönlich begegnet. Und das, obwohl ich doch SO aufgepasst hab'... *schmoll*.

Egal!
Schaut einfach mal, was meine Menschen, meine Kumpels und ich tolles bekommen haben.


Von meiner Bärenfreundin Sophie und ihren Menschen Tine & Thomas kamen all diese feinen Sachen: eine süße Bären-Tasse, ein ganz knuffiger Kalender, ein Fläschchen leckeren "Hick", Pralinen (alles meine... hehe!) ein bisschen Arbeit für's Tinchen in Form von schickem, blau-gelbem Bärenfell und ein tolles Buch mit "fiesen Fabeln" (daraus lass' ich mir abends jetzt immer vom Tinchen vorlesen *schmunzel*). An Euch ein GANZ DICKES DANKESCHÖÖÖN!!! Fühlt Euch mal gaaaaaaaaaanz lieb gedrückt für diese tolle Überraschung!!!

 

Ü-BÄR-raschung Nummer 2 war ein ganzes Päckli voll mit superlecker-schmackofatzigen Weihnachts-Cantuccini, eingelegten Borretane-Zwiebeln und einem Fläschchen Limoncello. Alles selbst gemacht von unseren lieben Kumpels Finley, Marten, Peanut, Kalle und ihren Menschen Tanni & Roland. VIELEN LIEBEN DANK, Ihr Süßen *festedrück*!!! Wir werden uns diese Köstlichkeiten richtig gut schmecken lassen und (zumindest was Lumpi, Hermännchen und mich angeht) an den tollen Toscana-Urlaub und das anschließende Zwiebel-Schälen (*schnief*) in Lüllingen mit Euch denken. ;-))) Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Reise mit Euch!!!
 
Und da aller guten Dinge bekanntlich drei sind, lag auch noch ein prall gefülltes Päckli von meinem lieben Mausefreund Jan und seinen Menschen Kirsten, Martin & Isa unter dem Tannenbaum:


Drin waren ein superniedlicher Türkranz - mit ganz viel lila ;-), ein Glas voll mit Brauseherzen, Orangensalz (versteckt sich auf dem Bild leider hinter meinem Rücken... äähhem), ein Gläschen BrummBÄR-Gelee, Jans geniale Backmischung, 2 Tafeln Schoki, selbstgemachte Weihnachtsmandeln, ein kalorienfreies Pieksetörtchen, eine duftige Kerze und natürlich Nuss- und Mandelkern (essen alle Bären gern... lalalaaaa).

Damit aber immernoch nicht genug.
Ganz speziell für mich war auch noch das hier im Päckli:


Ein schicker Schlitten (Schnee inklusive!) und dazu ein schöner, warmer Schal und 2 Tafeln "Sport-Schoki" (hihi). Ist das nicht fein???!!!
VIELEN, VIELEN LIEBEN DANK an Dich Jan und an Deine Menschen. Wir haben uns über Euer tolles Päckli ein großes Loch in den Bauch gefreut und drücken Euch ganz doll dafür!!!

Soooo, Ihr Lieben, mit diesen schönen Bildchen verabschiede ich mich für heute.
Es grüßt Euch ganz lieb
Euer Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. Da war der Weihnachtsmann aber wirklich fleißig. Tolle Dinge sind das - viel Freude damit!

    Ich wünsche Dir und Deinen Menschen einen guten Start ins neue Jahr!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Kein Wunder, dass Du dem Weihnachtsmann nicht begegnet bist, der musste ja eine Extrafahrt mit seinem Rentierschlitten machen, um das alles für Euch ranzuschaffen... was für wunderbare Geschenke - viel Spaß beim Genießen. Und als Ausgleich für all die Sünden einfach mal eine sportliche Schokolade *grins*

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Oh Macchiato, ihr habt aber schöne Geschenke ausgepackt. Da wird man ja ganz neidisch... Und nicht so viel süßes auf einmal...

    Wir wünschen Euch einen guten Rutsch und Start ins Jahr 2012. Viel Glück und vorallem Gesundheit. Das alles was ihr anpackt auch gelingen mag...

    Ich freu mich schon auf März 2012 in Wiesbaden auf euch : )

    Lg silke

    AntwortenLöschen
  4. Hach....so ein Weihnachten ist doch toll, oder? Ich finde, das ist richtig was fürs Herz! :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tine (und Sophie, besonders an Macciato!)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)