Mittwoch, 12. Oktober 2011

Lois

Hallöchen Ihr Lieben!

Heute möchte ich Euch Lois vorstellen.


Der Kleine ist dem Tinchen gerade erst von der Nadel gehüpft und daher noch ein wenig schüchtern. Trotzdem ließ er sich (mit der Aussicht auf ein Töpfchen Hoooonig) zu einem kleinen Fotoshooting üBÄRreden. Und mir scheint, er hatte am Ende sogar richtig Spaß daran. Aber seht selbst:

 
 
 

Lois trägt ein vom Tinchen handgefärbtes, megakuscheliges Viscose-Fellchen und ist gerade mal knapp 11cm groß (vom Scheitel bis zur Ferse). Am liebsten kuschelt er sich übrigens irgendwo ein - zum Beispiel in die Hand seines Lieblingsmenschen. Aber auch mit anderen Bären (hier mit Yoki) versteht er sich blendend. ;-)



Ich habe übrigens so das Gefühl, dass der kleine Lois demnächst noch (andersfarbige) Geschwister bekommen wird. In Tinchens Nähkorb habe ich nämlich seeeehr verdächtige Beweisstücke gefunden...

Bis bald und viele liebe Brummbärengrüße
Euer Bärenchenreporter  
Macciato

Kommentare:

  1. Die Nase, die Nase... neeeee, wat´n supersüßes Bärchen ist denn dem Tinchen da von der Nadel gehüpft... und wie der lümmeln kann... fast so wie ich, hihi... Lois ist einfach nur klasse !
    Dickes Drückerle, Euer Finley

    AntwortenLöschen
  2. oh ist der Louis süß... *schwärm*
    Jaja Geschwisterchen *freu*

    die bunte Nase ist ja niedlich und passt perfekt zum Fellchen...

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein charmantes Bärchen. Zum verlieben. Das Fellchen ist sehr schön. Ein echter Schmuser.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Oohhooo ist der obersupergoldig, und Geschwister ist eine sehr, sehr gute Idee :-)
    viele liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  5. ...zum Schluß ist der Zuckerbär ja sogar ganz entspannt ;o), also entspannender kann ich jedenfalls nicht liegen ;o), soooooo unendlich süß!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön vom Fellchen bis zur Sohle! Da dürfen ruhig noch ein paar Geschwister kommen, je mehr desto besser!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  7. Nimm ihm die Ente nicht weg!!!

    Hach... das Bärli ist einfach zum Klauen - auch, wie er da hingegossen auf dem Kissen liegt.... zu süß! Mehr davon!!!

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie *liebwinkewinke*)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wirklich bezauberndes kleines Bärchen! Das Fellchen und die Nase....
    Auf Geschwisterchen freue ich mich schon.
    Liebste Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  9. Lois ist ja wirklich zum verlieben!! Echt ein süßes Kerlchen!!!
    Viele liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Soso, Bestechung mit einem Topf Honig für ein Fotoshooting... wo kann ich mich melden? Aber Lois ist so fotogen, der musste einfach geknipselt werden. Und wenn da nach und nach noch ein paar andersfarbige Geschwisterbärchen angetapst kommen, um so besser!

    Liebe Grüße
    Flutterby (und Birgit natürlich auch)

    AntwortenLöschen
  11. Muss man mehr sagen als:
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥???

    Total verliebte Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  12. Ein ganz Süßer ist der kleine Lois, wie er auf dem Kissen lümmelt, herrlich.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  13. Och wie niiiiiedlich, ein neues Bärchen ;O)))
    Na, das erklärt warum mein Postfächelchen so arg hungrig ist ;o))) Bei so süßen, tapsigen Neuigkeiten schaffen wir es sicher noch einen Tag zu warten, klopf klop klopf ;O)))
    Ganz liebe Grüße
    Jan und Kika

    AntwortenLöschen
  14. Der Kleine ist zaubärhaft und einfach nur wunder wunderschön und die Farbe find ich einfach nur toll!

    Ganz liebe Grüsse und ein schönes WE!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tinchen.
    Sehr süß dein kleiner Lois aber auch der große Bruder ist klasse.
    beide zusammen ein schönes Team.
    Bin gespannt wer sich noch dazu gesellt.
    Schönen Sonntag euch 3 und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  16. Mei, is der süüüüüüüüüüüüß ♥♥♥---------bin schwer verliebt!!

    LG
    Peri

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)