Dienstag, 6. September 2011

Wochenend und Sonnenschein... ;-)

Huhu liebe Bloggerlis!

Heute bekommt Ihr mal einen BÄRicht von mir - Lilly. Denn wen man schon heißt wie eine Blume, ist man auch zuständig für die BÄRichterstattung aus dem Garten... finde ich. ;-)

Am Samstag war ja nun bei uns (nochmal) das herrlichste Wetterchen. Sonne, Sonne und nochmal Sonne. Und doll warm war's auch. Also ab in den Garten! Während das Tinchen und ihr Schatz fleißig gebuddelt, gemäht und gejätet haben, hatte ich Gelegenheit mir die Blümchen mal genauer anzusehen. 

Zuerst die Sonnenhüte, ...
... dann die Bechermalven...
... und dann *schwupps* das Rankgitter hochgekrabbelt
und einen Blick auf die Kapuzinerkresse geworfen.
Auch auf die Teerose...
... hat man von hier aus einen prima Blick.
Noch besser sieht man allerdings, wenn man
auf diese komischen Piekedinger raufkrabbelt,...
... die die Menschen so gern zur Verzierung in ihre
Beete stecken. Von hier oben konnte ich nämlich
noch mehr Rosen entdecken. 

Schöne gelbe...
... und tolle pinkfarbene, die übrigens
genauso gut klettern können wie ich.
Hihi!!!
Und hier erklimme ich die Engelstrompete, ...
... die uns zur Zeit mit vielen riesigen und (abends)
wundervoll duftenden Blüten erfreut.
Ganz zum Schluss darf natürlich ein kleiner Kontrollgang
in den hängenden Erdbeergärten nicht fehlen.
Huhu Flutterby!!! Siehst Du mich????

Sooooo, für heute soll's das erst mal gewesen sein. Ich will Eure Äuglein ja nicht zu sehr strapazieren... hihi.
Morgen zeig' ich Euch dann noch, wie es am Samstag Abend bei Tinchens Eltern beim Grillen war.

Bis dahin viele liebe Brummbärengrüße
Eure Gartenreporterin
Lilly

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lilly !

    Oh, das ist aber fein das Du uns aus Tinchens Garten BÄRichtest ;o)
    Das Tinchen hat aber auch feine Blumen und die Rosen, hmmmmmmm, die duften bestimmt ganz doll ;o)
    Wir wünschen Dir noch ganz viel Spaß beim *mit den Rosen um die wette klettern* und sagen ganz liebe Grüße an Dich, Deine Freundinnen und das Tinchen !
    Jan und Kika

    AntwortenLöschen
  2. Aber kleine Bärchen sollten sich von Engelstrompeten lieber fern halten... die können auch seltsame Nebenwirkungen haben...

    Herrlich eure Blütenpracht! Euer Gartenpieker ist der beste Beweis: Was Menschen immer für "einfach nur hübsch" halten, das ist für Bären meistens extrem praktisch

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  3. Flutterby würde am liebsten (frei nach Loriot) in die Auslegeware beißen, aber nicht mal das ist ihm vergönnt, denn wir haben Laminat... Bis zu dem Foto mit den Erdbeeren haben wir den wunderschönen Post richtig genossen *grins*, vielen Dank, liebe Gartenexpertin Lilly. Aber pass bitte gut auf Dich auf, nicht dass Du noch vor lauter Begeisterung über die schönen Blumen von den Pieksedingern runterfällst...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die tollen Fotos! Das Wochenendwetter war wirklich herrlich - schön, dass ihr es so gut nutzen konntet! Ich bin schon gespannt auf die angekündigten Fotos... *schleck*

    Liebe Grüße
    Sophie (und Tine natürlich)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank liebe Lilie, für die hübschen Bilder. Da hat das Tinchen aber feine Blumen im Garten.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)