Mittwoch, 23. Februar 2011

Honeycake

Huhu Ihr Lieben!

Nun ist es so weit (Macciato hatte es ja schon angekündigt)... das frisch geschlüpfte Tea-Time-Bärchen "Honeycake" möchte sich bei Euch vorstellen:


Kuckuck!!!


Hier seht Ihr Mademoiselle (ich glaube jedenfalls, dass es sich hier um ein Bärenmädchen handelt...) vor ihrer Teetassen-Behausung.


Drinnen isses aber viiiiieeeel gemütlicher. ;-)
Da kann BÄR ihre (oder doch seine?) 9 Bärchenzentimeter voll ausstrecken...


... und so richtig das schicke, mit Früchtetee handgefärbte Stoppelmohair-Fellchen präsentieren.


Honeycake und ich sagen jetzt "winkewinke" und wünschen Euch einen schönen, sonnigen Tag.
Vielleicht kommt ja die/der eine oder andere von Euch in Wiesbaden bei uns auf eine Tasse Bärchen-Tee (mit Honigkuchengeschmack... hihi) bei uns vorbei... ;-)

Bis dahin viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen

Kommentare:

  1. Wir glauben auch, dass es sich hier um eine Bärchendame handelt... und sie genießt es offensichtlich, in ihrer Tasse auf Rosen gebettet zu sein. Was für eine kleine Schönheit - selbst Anti-Tee-Trinker wie wir können uns voll für sie begeistern.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ganz klar: eine Lady! Sehr süß... *schmelz*, auch die Fotos sind Zucker (oder in diesem Fall eher Kandis??); es sieht so aus, als ob die junge Dame viel Spaß am Fotoshooting hatte.

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. Die Öhrkes, die Öhrkes... was für ein süßes etwas... und diese Ohren... und die Tasse muß eine Schwester im Haushalt meiner Eltern gehabt haben ;o)
    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)