Montag, 29. November 2010

Kennt Ihr schon "Dracomir"?

Der Stammbaum der 9 cm kleinen Fledermaus reicht jedenfalls bis tief hinunter in mein Nähkörbchen. ;-)


Und in den nächsten Tagen könnt Ihr Dracomir auf dem Adventsblog von Tapsig & FreCh auch noch näher kennenlernen. Denn dann wird er in der Geschichte von Zimt & Sternchen eine wichtige Rolle spielen. 
Naaaa, seid Ihr schon gespannt??? Dracomir und die beiden Bären würden sich jedenfalls sehr über Euren Besuch freuen. Und Tine und ich natürlich auch!

Bis dahin... viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen ;-)

Kommentare:

  1. ooooh, he's just wonderful!!! I love him :-)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habt ihr mich aber neugierig gemacht. Dracomir sieht wirklich knuffig aus.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind ganz verschossen in Dracomir und überlegen ernsthaft, uns für den Workshop anzumelden. Wir haben nur ein bisschen Bedenken wegen Igor, der hat sowieso schon Komplexe wegen seiner Flügelspannweite... hmmm, wir müssen Igor mal interviewen, was er von einer 9 cm großen Fledermaus mit erklassigem, bis weit in den Nähkorb reichendem Stammbaum hält... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Dracomir sieht absolut klasse aus..
    bin gespannt was er für eine wichtige Rolle bekommt bei zimt und Sternchen...lächel..

    AntwortenLöschen
  5. Lol ... ja ich glaube auch immer, da ist irgendein "Unhold", der die Uhr am Wochenende schneller ticken lässt oder die Zeiger vorschiebt.

    Ich wünsch Dir auch einen angenehmen und erfreulichen Wochenstart♥

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  6. Me encanta, es FANTASTICO!!!!!
    Feliz fin de semana
    besitos ascension

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)