Montag, 22. August 2011

Fääääääääätich!!!!

Hallöchen liebe Bloggerlis!

In ein paar Tagen isses ja nun so weit. Dann kommen mein Kumpel Finley und seine Menschen mich abholen und wir fahren in Urlaub. Hach, was freu' ich mich da schon drauf!!!!

Vorher will ich Euch aber noch zeigen, was sich bei uns im Garten so alles getan hat. Ihr erinnert Euch sicher noch, dass uns vor einigen Wochen ein trotteliger Autofahrer den Zaun und das Gartenhäuschen platt gefahren hat. So sah das "damals" aus:

 

Und nun, nach wochenlangem, fleißigem Werkeln vom Tinchen, Ihrem Männe und unserem Gartenfachmann, ist der Zaun repariert und das neue Häuschen steht.


Sieht doch schöööön aus, gell! :-)
Und sogar unser Grill "Emma" hat jetzt ein eigenes "Zimmer" (das Türchen rechts neben dem Haus).

Und weil ich sowieso schon mit dem Knippsomaten im Garten unterwegs war, dachte ich mir, ich schieße gleich noch ein paar nette Blumenbildchen für Euch:

Hang-Beet - gegenüber vom Gartenhäuschen...
... Dahlien...
... und Rosen...
... die neue Bank unterm Apfelbaum
... und Tinchens heißgeliebte Bechermalven...
... und Sonnenhüte

Naaaa, hat Euch der kleine Rundgang gefallen?
Also, ich für meinen Teil hätte ja furchtbar gern einen Honigbonbonbaum im Garten. Aber das Tinchen sagt, sowas gibts nicht und müsste erst mal gezüchtet werden. Menno!!!!! Dann geh' ich eben mal in der Küche gucken, ob da noch irgendwo Bonbons sind... *schmoll*

Für heute sagt "winkewinke"
Euer Bärchenreporter

Macciato

Kommentare:

  1. da hat sich aber in letzter Zeit ganz ordentlich was getan in Eurem Garten und das neue Gartenhäuschen mit allem drum und drin sieht vielversprechend aus und auch sosnt ist alles schön angelegt und blüht prächtig!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das neue Gartenhaus sieht hübsch aus und dass Ihr an den Grill gedacht habt und ihm ein schönes trockenes Plätzchen eingerichtet habt, finden wir suuuuper.
    Wir wünschen Euch eine schöäne Woche und bald einen sehr schönen Urlaub
    Heike & Henry

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön *schwärm* abgesehen von dem Unmuss den ihr hattet, war es doch gar nicht so schlimm dass es kaputt gefahren wurde *kicher* Es ist jetzt viel schöner wie vorher ...

    Es hatte doch was gutes ...

    Es freut mich so dass der Garten wieder heile ist...

    Hmmm ein Honigbonbonbaum den solltest du aber bekommen oder Macchiato ... den hast du dir doch aber verdient... : )

    AntwortenLöschen
  4. Das war sicherlich ne Wahnsinns-Arbeit, es sieht aber ganz danach aus als hätte es sich schweeeer gelohnt!
    Das neue Gartenhäuschen ist ja ein Traum!
    Achja... lass dir mal vom Tinchen nichts erzählen... das mit den Honigbonbons klappt sehr wohl! Du musst dich einfach nur großflächig durch Tinchens schön gepflegtes Blumenbeet graben, weil die Erde da schon gut ist... wichtig ist, dass du möglichst viel dabei umgräbst (Honigbonbonbüsche brauchen Platz) Na und dann musst du nur nur 2-3 Honigbonbons vergraben und leere Bonbonpatierchen auf einen Stock spiessen und an die enrsprechende Stelle stecke, damit Tinchen weiß wo sie dann die vollen Honigbonbontüten hinstecken muss um dich glücklich zu machen

    Liebe Grüße
    Melli

    PS: Schönen Urlaub!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr Lieben !!!
    Boahhhh, da seit Ihr aber seeehr fleissig gewesen. Sieht superschöne aus bei Euch im Garten - und erst die Bank ums Bäumchen rundherum, fein fein !!!!
    Ich wette da würde der kleine Bandit einige Runden rum drehen ;O)
    Ist denn das Tinchen auch ein bisschen zum bäreln gekommen, hmmmmm ???
    Ich wünsch Euch noch einen ganz schönen Sommerabend !!
    Viele Grüße

    Jan und Kika

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, Macciato, da waren Deine Menschen aber megafleißig - und die Mühe hat sich gelohnt. Toll sieht Euer Gartenhäuschen aus, fehlt noch ein Namensschild für Emma Grill *grins* Nur das Foto von den Lavatera hat Birgit ganz traurig gemacht, unsere haben regenbedingt Kollektiv-Selbstmord begangen *schluchz* Und was den Honigbaum angeht, da solltest Du Mellis Vorschlag beherzigen, das hört sich nach einem guten Plan an. Oder vielleicht kauft Dir das Tinchen eine Stevia-Pflanze - die hat mehr Süßkraft als Zucker... Bist Du denn schon fleißig am Kofferpacken? Vergiss bloß nicht Deine coole Sonnenbrille!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, da habt ihr aber echte Wunder vollbracht... klasse! :o) Der Lokschuppen und die Bank unterm Apfelbaum gefallen mir besonders gut, aber ich freu mich auch über die schönen Blumenbilder - hier ist mal wieder alles klatschnass und sieht wenig sommerlich aus. Inklusive der Blümchen. Soifz.

    Ich wünsche Dir schon mal einen schönen Urlaub, lieber Macciato! Lass Dich tüchtig verwöhnen und genieße die Sonne - hoffentlich habt ihr dort mehr Glück!

    Liebe Grüße
    Sophie (und Tine)

    AntwortenLöschen
  8. Herrje, da hat der Autofahrer aber "ganze Arbeit" geleistet, puuuuh !Aber suuuuperschön ist es jetzt!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kumpelchen, wir sind auch schon soooo aufgeregt, unsere Menschen rennen hin und her, packen Koffer und Taschen, hoffentlich vergessen sie nichts ! Euer Garten sieht so richtig urgemütlich aus, wir freuen uns riesig auf morgen, seid lieb gedrückt, Eure Lüllies

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)