Dienstag, 15. Juni 2010

Teatime-Teddy No. 1

Huhu Mädels!

Mögt Ihr gerne Tee? Also ich finde ihn bääärenstark. Und darum habe ich die Teatime-Teddys ins Leben gerufen. Sie alle tragen ein mit Tee handgefärbtes Fellchen am Leib. 
Der erste aus Ihrer Familie ist "Darjeeling". Ein kleines, freches Kerlchen, das sich am liebsten in seiner geblümten, ollen Tee-Tasse rumlümmelt.


"Darjeeling" ist knapp 9 cm groß und ich empfehle, die Ziehzeit von 3-5 Minuten nicht zu üBÄRschreiten. Sonst wird er bitter... hihihi!!!!!

Ein dickes Brummbärendrücki schickt Euch 
das Tinchen ;-)

Kommentare:

  1. Mei ist der knuffig. Ein ganz Neugieriger, dem nichts entgeht. Ist das dein selbstgefärbter Mohair?

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaa, das ist der erste Versuch mit der wilden Teemischung.
    Freut mich, dass Dir Darjeeling gefällt... :-)

    Lieben Brummbärengruß
    vom Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine süße Idee! Was für ein knuffiges Kerlchen... *schmelz* Mehr davon!!!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  4. Wer konnte denn ahnen, dass aus den Selbst-Tee-gefärbten Stoffen so was Goldiges werden würde? Eine ganz tolle Idee mit den Teebärchen und vor allem eine ganz bezaubärnde Umsetzung. Aber dass der Lütte nach fünf Minuten bitter wird, können wir uns wirklich nicht vorstellen.

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und die BiWuBären

    AntwortenLöschen
  5. Wie goldig ist denn der Kleine! So eine süße Idee und toll fotografiert und ......Ich liebe Tee!

    Liebe Grüße
    Conni

    AntwortenLöschen
  6. Die Öhrkes, die Öhrkes... ich lach mich wech, wie niedlich ist der denn ???!!!
    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  7. Ja Mensch - das ist ja ein knuffiges Kerlchen !!!!!
    Hast Du wieder ganz fein gemacht liebes Lottchen ;O)))
    Bin schon ganz gespannt ob's mal ein Erdbärsahneteechen geben wird ;O))))))
    Ganz liebe Grüße
    Kika und Jan

    AntwortenLöschen
  8. Boh, der is ja was süß und die Foto´s sind Klasse geworden !
    Da bin ich ja auf seine Nachfolger gespannt ;o)
    bärige Grüße
    die Babs

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)