Dienstag, 14. März 2017

Teddybär Welt 2017 - Nachlese

Huhu liebe Bloggerlis!

Kaum zu glauben, jetzt ist die Teddybär Welt 2017 schon wieder vorbei. Ratz-fatz ging das. Und Spaß gemacht hat es! Wir hatten sehr nette Standnachbarinnen (huhu Barbara & Heike), wie immer die weltbeste Stand-Fee (huhu Claudia) und jede Menge Besuch von netten Leuten. Manche kannten wir schon, manche waren zum ersten Mal bei uns und eine ganze Reihe von ihnen haben einen (oder zwei) unserer Kumpels adoptiert. Dafür sagen wir an dieser Stelle nochmal ganz ♥lich Dankeschön und wünschen viel Spaß mit den neuen Mit-BÄRwohnern. ;-)

Und jetzt zeigen wir Euch mal, wie in diesem Jahr unser Stand ausgesehen hat:


Kurz vor Beginn der Messe waren sie noch alle da, die tapsigen Plüschohren...


 


... und Frösche. Zum Ende der Veranstaltung war dann deutlich mehr Platz auf dem Tisch... *freu*.

Ein bisschen eingekauft haben wir... äääh das Tinchen natürlich auch. Bildchen von der Beute zeigen wir Euch dann im nächsten Post. Versprochen!

Insgesamt war die Messe in diesem Jahr etwas kleiner als sonst, da doch einige Ausstellerkolleginnen und -kollegen gefehlt haben. Es war aber trotzdem sehr schön und wir freuen uns jetzt schon auf die Teddybär Welt 2018... am 17. und 18. März. Dann wieder in Wiesbaden im funkelnagelneuen Rhein-Main Congress-Centrum. :-)

Und damit verkrümeln wir uns für heute und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Tag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Kommentare:

  1. Ja es war schön euch und euren tollen Stand zu sehen.
    Wir sehen und 2018 in Wiesbaden!!
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll hat Euer Stand wieder mal ausgesehen... alles sehr schön und liebevoll präsentiert. Besonders gut haben uns die Lütten in den hängenden Suppenkellen gefallen.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)