Freitag, 21. Juni 2013

Garten-Rundgang

Hallöchen liebe Bloggerlis!

Die letzten Tage in denen es so schön sonnig (und zugegebenermaßen auch reichlich heiß) waren, habe ich für den einen oder anderen Kontrollgang im Garten genutzt. Habt Ihr Lust, mich zu BÄRgleiten?

Die Tulpen sind ja nun inzwischen alle verblüht ( oh jaaaa, sie waren dieses Jahr sehr spät dran). Dafür haben sich aber einige andere Blümchen geöffnet oder sind kurz davor. Wir hätten da zum Beispiel Margeriten...


... kleine "Apfelblütchen",... 


... Bellis, ...


... Kamille...


... und diese mir unbekannten, aber trotzdem sehr schönen Blümchen...


  ... zu bieten.

Unsere rosa Pfingstrosen sind zum Teil auch schon aufgeblüht. Und sie sehen sooooo schön aus.
  

So richtig spektakulär wirkt im Moment aber unser Riesenmohn.


Die Blüten sind deutlich mehr als handtellergroß, ...


 ... wunderschön gefüllt...



... und den Farbton (ein sattes, leicht ins magenta gehende rot) kann man hier gar nicht wirklich wiedergeben.
Aber Ihr habt ja alle Phantasie, gell... ;-)

Drei kleine grüne Tomaten hab' ich übrigens auch (schon) in unserem Gewächshäuschen gesichtet. Die Versorgung meiner Menschen dürfte damit also gesichert sein *frechgrins*.

Und damit verkrümel' ich mich für heute und wünsche Euch schon mal ein bärenstarkes Wochenende. Lasst es Euch gut gehen!

Euer Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. Danke lieber Macciato das ich in deinem garten spazieren durfte!!! Der Mohn ist ja wunderschön, aber natürlich alle anderen Blumen auch.
    Ich wünsche dir und deinen Menschen ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. You have given me much joy showing me your beautiful flowers. Your garden must be so pretty.
    Have a great weekend.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  3. Wow tolle Blüten haben deine Menschen da für dich gezüchtet und von den Tomaten wirst du sicher auch Naschen ;o))))

    Ich wünsche euch auch einen angenehmen Start ins Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  4. Eine herrliche Blütenpracht habt ihr im Garten. Und weil in diesem Jahr alles etwas später kommt, blüht es bestimmt auch länger.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  5. Na das ist doch mal ein toller Rundgang.
    Ich werde Sonntag meine "Runde" machen ... ums Päckie.
    Was lange währt ...pfeif ;O))
    Hab ich Dir eigentlich schon gesagt,wie begeistert ich bin?♥
    Alles Liebe Iris

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den tollen Gartenrundgang, lieber Macciato... wir haben nur das Erdbeererntekörbchen vermisst... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, unsere Erdbeerchen blühen noch und haben bisher nur ein paar kleine, grüne Knubbeln angesetzt. Bis die reif für's Körbchen sind, dauert's noch ein bisschen...

      Löschen
  7. Vielen Dank für den Gartenrundgang... für leider-Nichtgartenbesitzer wie mich ist es immer wieder schön mal bei euch "reingucken" und sich an euren tollen Gärten mitfreuen zu dürfen
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Blütenpracht ist das ja bei Euch. Dieses Jahr blüht zwar alles später, aber irgendwie sieht´s auch prächtiger aus, wie Dein Mohn. Unser ist schon verblüht, hatte aber auch Riesenblüten.
    Und jetzt geh ich mal weiter bei Deiner süßen Bärenbande stöbern.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag
    Inge

    AntwortenLöschen
  9. Oh echt schöne Blumen hast du, einige davon sind bei uns auch im Garten. Aber einige andere sehr schöne blumen kommen bei uns jetzt auch endlich zum Vorschein.

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)