Montag, 29. April 2013

Drachen-Pubertät ;-)

Hallöchen liebe Bloggerlis!

Ihr erinnert Euch doch sicher noch, dass wir Euch vor einer Weile "Grizu", einen kleine grün-roten Drachen, vorgestellt haben. Oder?


Ja, was soll ich sagen... Grizu war in letzter Zeit ein bisschen komisch drauf. Erklären konnte sich das aber keiner von uns, denn wir hatten ihn ganz bestimmt nicht geärgert oder so (neeeiiiin, wir doch nicht... *flööööt*). Und dann verschwand der Kleine tagelang in einer dunklen Ecke und wollte partout seine Ruhe haben. Da war wirklich nix zu machen.

Erst gestern konnten wir Grizu davon überzeugen, aus seinem "Schmollwinkel" wieder raus zu kommen. Und siehe da - unser kleiner Drachen hatte sich inzwischen verändert. 


Rückwärtig hat er nun nämlich den ganzen Schwanz voller schicker Rückenzacken.


Sieht richtig drachenlike aus, findet Ihr nicht auch?


Grizu ist jetzt auch wieder richtig gut gelaunt und hat uns Mädels sogar ein paar Blümchen gepflückt *rotwerd*.


Wahrscheinlich hat er einfach die Drachen-Pubertät durchmachen müssen und ist jetzt ausgewachsen.... und ein richtiger Charmeur... hihihi!!!!

Wir verkrümeln uns dann mal wieder und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Nachmittag.
Lasst es Euch (wie immer) gut gehen.

Eure Blogreporterbärinnen
Lilly & U-BÄRtinchen



P.S.: Wir sollen Euch alle herzlich von unserem "Herrn" Macciato grüßen, der am Wochenende endlich wieder zu Hause eingetrudelt ist. An die Reporter-Front darf er aber erst wieder, wenn er seine Wäsche fertig gewaschen und gebügelt hat. Strafe muss sein... *frechgrins*.

Kommentare:

  1. Hallo Tinchen,
    dein Grizu ist ja so was von putzig, er hat einen unheimlich netten "Drachengesichtsausdruck". Seine Schwestern sind auch sehr hübsch, aber er ist schon was Besonderes. Die kleinen Rückenzacken lassen ihn wirklich ein bisschen "Erwachsener" wirken. Er ist zum Drücken süß.
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tinchen,

    also ich würde auch sagen, jetzt hat er es hinter sich , schaut richtig erwachsen aus der Kleine ;o)))

    Ich wünsch euch noch einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Tinchen,

    interessant - dann müssen Drachen vielleicht auch eine Entwicklung durchmachen - gelohnt hat sie sich in jedem Falle. Das Ergebnis (und der ganze Drache!) kann sich absolut sehen lassen! Schön auch, dass Macciato wieder an Bord ist. Wir haben schließlich eine Verabredung, gell? *freu*

    Liebe Grüße
    Sophie *feuerrotwerd* und Tine *grinsendrüberwink*

    AntwortenLöschen
  4. Wie super ist das denn, jetzt sieht er gleich nochmal so gut aus, Daumen hoch!

    Und der Herr Macciato, tsss... der Rumtreibär! Richtig si, erstmal Wäsche machen und dann darf er wieder, wir haben ihn soooooo vermißt! ;o)

    Dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tinchen
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem blog.
    Dein Drachen sieht super aus. Vielleicht brauchte er mal eine Auszeit. Jetzt ist er ja wieder da und alles ist gut.
    Freu, freu
    Ich wünsche Dir morgen einen schönen Tanz in den Mai.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  6. drachlike ist eindeutig zu wenig in der Ausdruckswahl , ich finde der ist total genial gelungen und sowas von süss

    lg von Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. jetzt bin ich platt, was so eine Drachenpupertät so alles hervorzaubert... Er gefällt mir mit seinen Drachenstacheln sehr gut... : )

    AntwortenLöschen
  8. Ei das ist ja ganz gefährlich, das kommt mir so vor, als ob er jetzt zu den wirklich wilden Drachen gehören möchte, der kleine Kerl! Supersüß, aber ich glaube, seit seiner Pubertät will er auch nicht mehr schmusen stimmts?
    Ganz liebe Grüße!! cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Hui, was für eine Häutung... der sieht ja nun megaschick aus, der Grizu. Ja, so eine Pubertät bringt schon Veränderungen mit sich.. Esmeralda scheint davon aber noch weit entfernt zu sein, die genießt ihr Leben auf dem Drachenfelsen und ist weit davon entfernt, Stacheln zu entwickeln. Aber vielleicht machen das ja auch nur die Drachenjungs? Jedenfalls wünschen wir Herrn Macciato noch gaaaaaaanz viel Spaß mit seiner Schmutzwäsche!!!

    Mit breit grinsenden Grüßen
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Ich fürchte, da ist noch jemand nicht gut drauf?
    Tschuldige ... im Moment bin ich unmöglich oder schlecht drauf?
    Egal, versprochen ist versprochen und der Rotschopf ist gebunkert! Wir mailen?
    ♥Iris

    AntwortenLöschen
  11. total knuffig! Bin hin und weg ;-) Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)