Sonntag, 30. Dezember 2012

Weihnachts-Nachlese 2012


Huhu liebe Bloggerlis!

Ja, nun isses schon bald wieder vorbei, das "alte" Jahr...
Aber bevor wir kräftig auf 2013 anstoßen, möchte ich Euch noch ganz schnell zeigen, wie es Weihnachten bei uns aussah..

...unser Bäumchen und die leckeren Schwarzwälder-Kirsch-Cupcakes, die das Tinchen gebacken hatte...

 ... und vor allem, was wir für tolle Päcklis von unseren lieben Freunden bekommen haben.


Da wäre zuerst mal das Päckli von Birgit & Flutterby, das schon eine ganze Weile vor Weihnachten bei uns ankam. Man beachte die AB-SO-LUT obersüße und wie immer handgemachte Karte!


Von unseren Freunden Jan, KiKa und Family kam dieses Hammer-Päckchen angeflogen. Das Tinchen freut sich schon auf die leckere Marmelade und ich habe direkt die Ingwer-Mandeln  (lecker!) getestet. Mit dem ulkigen Ton-Apfel konnte ich zuerst ja so gar nichts anfangen. Ist doch viel zu hart zum essen... Aber das Tinchen hat mir dann erklärt, dass das so eine Art Topf ist, in dem man leckere Bratäpfel zuBÄReiten kann. Da bin ich ja mal gespannt. Immerhin hat sie mir fest versprochen, das Teilchen in den nächsten Tagen einzuweihen. Und bis dahin werde ich versuchen, mir das superschicke Filztäschchen (rechts im Bild) unter den Nagel... ääähhh, die Kralle zu reißen. Sowas kuscheliges kann ich doch mit Sicherheit 100 Mal besser gebrauchen, als das Tinchen... *flöööööööööt*.
Oh, Mist... ich glaub' das hat sie jetzt gelesen *duckundweg*... ;-)


Von unseren lieben Kumpels Finley, Peanut, Marten, Kalle und ihren Menschen haben wir diesen Klasse-Kalender mit lauter tollen Fotos von unserem letzten Toscana-Urlaub bekommen.
Hach, ich kann mich gar nicht entscheiden, welches mein Lieblingsbild ist. Januar oder Februar oder vielleicht doch der Mai...???


Und last but not least war da noch ein Päckchen von meiner lieben Freundin Sophie *knallrotwerd* und ihren Menschen.  Dass die Plätzchen, die leckeren Schokobärlis und natürlich das Fläschchen Bärenfang für mich bestimmt waren, ist ja wohl völlig klar. Dem Tinchen trete ich dafür aber gern den schicken Kalender und das Buch (unter uns gesagt, das wollte sie sowieso UN-BE-DINGT haben) ab. Ist doch gerecht, oder?

Tja, das war's dann also - unser Weihnachten 2012.
Ich sage (natürlich auch im Namen vom Tinchen) ganz, ganz vielen Dank an unsere Freunde, die wieder so lieb an uns gedacht haben. Wir haben uns RIESIG über Eure Päckchen Karten und E-Mails gefreut und drücken Euch dafür an dieser Stelle mal richtig feste!

Na, kriegt Ihr noch Luft? ;-)))

Und damit verkrümele ich mich für heute und wünsche Euch noch einen gemütlichen letzten Sonntag-Abend für dieses Jahr. Lasst es Euch gut gehen!

Viele liebe Brummbärengrüße
von Eurem Bärchenreporter
Macciato



Kommentare:

  1. So viele tolle Geschenke! Und ein hübsches Bäumchen;-)
    Da habt ihr ja viel Freude dran.

    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch noch
    Liebe Grüße
    Ulf

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Macciato,

    das sind einfach großartige Bilder und bei den Cupcakes ist mir das Wasser im Mäulchen zusammengelaufen. Sowas will ich auch haben!!! :o)

    Ich wünsche Euch einen fröhlichen Jahreswechsel und einen guten Start in ein gesundes, zufriedenes und vor allem bärenstarkes Jahr 2013 (und freu mich wie Bolle auf März!!!)

    Liebe Grüße
    Deine Sophie (und Tine natürlich)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebes Tinchen,
    auch von mir alles alles Liebe und ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  4. Huffa... wir kriegen jetzt gerade eben wieder Luft nach dem Drückerli... Sieht so aus, als hättet Ihr rundum gelungene Weihnachten gehabt... und wir geben Sophie recht: Die Cupcakes sahen ja wohl so was von lecker aus! Und das findet sogar unser Erdbeerfreak... ;O)

    Liebe Grüße
    Flutterby, Birgit und Plums

    AntwortenLöschen
  5. Die Cupcakes sehen ja sowas von gar nicht kalorienarm aus... SO muss das an Weihnachten sein! *lach*
    Ich hoffe ihr hattet ein schönes Fest und wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)