Donnerstag, 19. Januar 2012

Darf ich vorstellen...?

Huhu liebe Bloggerlis!

Vor ein paar Tagen hat uns ein wirkliches nettes Mail von Katariina aus Finnland erreicht. Sie hat uns Bildchen von einem kleinen Bären geschickt, den sie nach Tinchens "Linus"-Schnittmuster aus Teddy & Co. 1/2012 genäht hat.

Und ich, als Bärchenreporter, habe nun die Ehre, Euch "Lassi" aus Finnland vorzustellen. 
Bitteschööön!


Isser nicht niedlich???


Lassi hängt, genau wie ich, gerne faul rum - hier auf Katariinas Sofa - und ich finde, die Familien-Ähnlichkeit zwischen uns ist absolut unverkennbar. ;-)

Vielen lieben Dank an Dich, Katariina, für diese süßen Bilder!
Dear Katariina, thank you very much for this lovely pictures.
Wir hoffen, Du hattest viel Spaß beim Nähen von Lassi und würden uns freuen, noch mehr kleine Bären von Dir zu sehen..
We hope you had a lot of fun in sewing Lassi and we would be glad to see more little Bears made by you.

Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder von Euch und wünsche Euch noch einen gemütlichen Nachmittag. Eine heiße Honigmülsch (*Huhu Finley!*) oder ein leckeres Tässchen Tee auf der Couch wären bei DEM Wetter jetzt jedenfalls genau richtig...

Viele liebe Brummbärengrüße
von Eurem Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. ♥Der kann seine "Ahnen" wirklich nicht verleugnen :O) Süß issa geworden der Kleine.

    Ich werde mich nachher auch wieder auf die Couch verziehen. Bei dem Wetter jagd man ja keinen Hund vor die Tür ... Regen, Regen, Regen ..
    so langsam nervt es! Hallo Petrus Du da oben, mach mal wieder Sonne ;O)

    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen liebe Tine.Der Lassi aus Finnland ist ja vielleicht ein schnuckliger Bär.
    So richtig zum liebhaben.
    Viel Spaß mit dem Süßen.
    Schönes WE und sei lieeb gegrüßt von Jana.

    AntwortenLöschen
  3. Da sieht man wo er hingehört : )

    er ist niedlich geworden : )

    AntwortenLöschen
  4. Da hast Du aber ein oberknuffiges Brüderchen im ganz hohen Norden sitzen, Macciato. Toll ist der Kleine geworden!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Süß ist er geworden der Kleine. Das Fell ist auch toll. Dir einen schönen Freitag.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Da ist gleich zu erkennen, wo der Schnitt her kommt. ein süßes Bärchen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Süße Bilder, gar keine Frage. Und man sieht sofort die Familienähnlichkeit! :o) Ich bin gespannt, ob es da bald noch mehr zu sehen gibt!

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ganz toll umgesetzt wurde das Bärli. Man sieht gleich, woher seine Wurzeln stammen.
    Liebe Grüße
    heike & Henry

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)