Dienstag, 14. Juni 2011

Erntezeit

Huhu liebe Bloggerlis!

Heute muss ich Euch uuuunbedingt mal zeigen, was das Tinchen und ich gerade feines im Garten geerntet haben.


Frische Kräuter, ein Sträußchen leckeren Ruccola...


... uuuund (liebwinke rüber zu Flutterby) ein ganzes, großes Körbchen voll mit süßen, roten Walderdbeeren.


Sieht das nicht guuuut aus???
Dafür lohnt sich meiner Meinung auch das Rumkrabbeln zwischen den ganzen Erdbeerpflänzchen und das "Risiko", beim Pflücken nähere Bekanntschaft mit einer von diesen schleimigen Nacktschnecken zu machen... iiiiiiiihhhh!!!!

Nun ja, ich werde jetzt jedenfalls mit dem Tinchen ausdiskutieren müssen, was wir mit den leckeren Erdbeerchens machen. So futtern oder Marmelädchen davon kochen. Hat ja beides was...
Also, ich werde jedenfalls BÄRichten. ;-)


Bis dahin wünsch' ich Euch einen schönen sonnigen Tag und schick' Euch liebe Brummbärengrüße

Euer Macciato

Kommentare:

  1. Also, ich wüsste ja, was man mit so einem ganzen Korb voll Erdbeeren anfangen könnte... Schick ihn hierher!!! Buhuhuuuuu... schnüff... na gut, dann gönne ich Dir eben den Genuß dieser saftig roten, süßen Gaumenfreuden *schluck* und warte mal ab, was Ihr daraus so zaubern werdet...

    Liebe Grüße
    Flutterby

    AntwortenLöschen
  2. jetzt machst du uns aber die Naselang... Rucola und Kräuter *schmatz* dass gibt aber ein toller Salat und die leckeren Walderbeerchen würde ich verputzen...

    Aber ich bin auch gespannt was ihr uns alles auf Tischen tut Bilderchen erwünscht : )

    Knuddelige Grüße und rüberwink

    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Da habt ihr ja eine feine
    Ernte.
    Bin schon gespannt was ihr mit den leeker Erdbeerchen machen werdet.
    Muss heute auch noch ins Erdbeerbeet und die reifen Bärchen pfücken.
    Die werden wir heute Abend mir leecker Griespudding schmakofatzen.

    Schönen Abend
    KnuddelDrückerschen
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. eine feine Ernte habt Ihr da eingebracht! Wie wäre es mit Erdbeerchen in lecker Quark und einem Salätchen mit Kräuter....mir würde das zumindest schmecken!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Tinchen,
    also die Erdbärchen müssen unbedingt zu Marmelade verarbeiten werden! (Frisch würden sie sonst schimmeln, wenn Du sie mir schickst *duck-und-wech*).

    Liebe Knuffies
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Oh, toll, toll! Aus dem eigenen Garten ernten ist traumhaft! Viel Spaß beim weiteren Ernten! Ich will auch mal einen Garten, wenn ich groß bin.
    Viele Grüße,
    Marie-Christine

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin auch eindeutig für Marmelitschka, die könnte ich dann probieren, wenn wir Dich auf dem Weg in die Toskana abholen kommen ;o)
    Tanni will übrigens am Wochenende mal schauen, wie wir das jetzt genau machen... aber egal wie, ich freue mich jetzt schon riesig. Bei mir werden bald die ersten Miniminitomätchen reif und ich habe jede Menge glatte Petersilie im Angebot... dickes Drückerle, Dein Kumpel Finley

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmmmmmmhhhhhhhhhh..............LECKER!!! ich würd die gleich so verputzen, könnt mich net beherrschen :o))).

    LG
    Peri

    AntwortenLöschen
  9. hmmmmmmm, das sieht ja alles sehr lecker aus!!!
    Ich bin gespannt was daraus gezaubert wird!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  10. Lecker!!! Du zauberst sicherlich was tolles raus!
    Lg un schönes WE
    ALicia

    AntwortenLöschen
  11. Das nenne ich mal einen gelungenen Beutezug! *schleck* Es sieht alles oberköstlich aus und wird bestimmt gut geschmeckt haben - hoffentlich hat Tinchen nicht vergessen, ein bisschen was in den Marmeladenkessel zu werfen... Ihre leckeren Konfitüren sind bei uns heiß begehrt! :o))

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie -> doll zu Macciato winkt!)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)