Montag, 23. August 2010

Brombeer-Törtchen

Am Wochenende hab' ich mal wieder "gebacken". 
Und heraus kam dieses leckere Brombeer-Törtchen zum Nadeln reinpieken,...


... das es sich in einem alten Eisschälchen aus dem ehemaligen 
Café  meiner Oma gemütlich gemacht hat.

Ich wünsch' Euch einen schönen Montag Abend und 
eine angenehme Woche.

Viele liebe Brummbärengrüße
vom Tinchen ;-)

Kommentare:

  1. Ooooh an diese Eisschälchen kann ich mich auch noch erinnern. Bin ja schließlich auch schon Oma;-) Dein Törtchen ist sehr schön und zum anbeißen zu schade.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so toll aus....viel zu schade zum Nadeln reinpieken.
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  3. hmmmm
    lekkkker Törtschen, jamm jamm da bekommt ja Hunger, fein gebacken hast du es. es ist so schön romantisch und dieses Brombär Häubchen. Einfach klasse gemacht !!
    -Dirk-

    AntwortenLöschen
  4. sieht echt lecker und sehr dekorativ aus und gefällt mir ausgeprochen gut!


    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhh... das ist ja ein leckeres Törtchen. Sieht total toll aus in dem Eisschälchen !!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wie süüüüß! Das sieht wirklich superlecker aus und seeehr dekorativ! Ich finde Deine Törtchen einfach klasse! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Wie süüüüß! Das sieht wirklich superlecker aus und seeehr dekorativ! Ich finde Deine Törtchen einfach klasse! :o)

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)