Montag, 4. Mai 2015

Malec

Huhu liebe Bloggerlis!

Naaaa, ist das Wetter bei Euch auch so merkwürdig? Gestern (vor allem morgens) neblig und wie im November und heute schon wieder ordentlich warm. Inzwischen allerdings auch mit einigen Wolken. Scheint sich ja für keine Richtung so wirklich entscheiden zu können... tztztz...

Entschieden hat sich aber dafür ein kleiner Bär - nämlich dafür, aus Tinchens Nähkörbchen zu krabbeln und sich bei Euch vorzustellen. Voilà... hier kommt Malec!


Der kleine Kerl ist am 26. April geschlüpft...


... und bringt es auf ziemlich genau 5 Bärchenzentimeter Größe.
Ohne sich auf die Zehenspitzen zu stellen... hihi!!!


Malec (polnisch = Knirps / Bengel) trägt ein graues Pelzchen aus Smokey-Longpile und hat einen hellblauen Honigsensor, eine hellblaue Schleife und einen Flicken auf dem Bauch.


Und seinen pinken Luftballon findet er natürlich gaaaaaanz toll! :-)

Und damit verkrümeln wir uns auch schon wieder und wünschen Euch noch einen schönen, gemütlichen Nachmittag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Kommentare:

  1. Soooooooo süß und soooooo winzig, genial.
    Bin schon sehr gespannt was du als nächstes so zauberst, eventuell ja mal wieder ein Drachenkind? Also mich mal zurück lehnend zu sehen was da so genadelt wird, damit ich nichts verpasse. Noch eine schöne Woche und ohne Regen, was wohl schlecht aussieht.
    -- Dirk --

    AntwortenLöschen
  2. Der Luftballon ist praktisch... da kann man den Lütten auch zwischen den Bauklötzen immer noch ausmachen... *grins* Der kleine Butscher mit seinem bezaubernden Schmunzeln hat uns richtig gut gefallen - nun sind wir gespannt, wer da als Nächstes im Nähkörbchen rascheln wird.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn er selbst vielleicht kein wirklicher Riese ist, aber sein Ballon ist für ihn eben der Größte. Mit seinem grauen Fellchen, der hellblauen Nase und dem Flicken erinnert er mich ein bisschen an Tatty Teddy und die sind ja auch sooo süß!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)