Dienstag, 13. Mai 2014

Kleine Erdbeer-Fee Fraisine

Huhu liebe Bloggerlis!

Jaaa, da sind wir endlich mal wieder. ;-)

Als Ausgleich dafür, dass wir uns so lange hier nicht haben hören lassen, haben wir Euch heute jemanden mitgebracht. Voilà - Fraisine, die kleine Erdbeer-Fee!


Fraisine ist dem Tinchen letzten Sonntag von der Nadel geflattert. Sie trägt ein schickes, weißes Fellchen aus echtem Malden-Mills Vintage-Velours...


... und bringt es auf ziemlich genau 7,5 Bärchenzentimeter Größe. Ohne Fühler gemessen natürlich. Wir wollen ja nicht schummeln.

Die kleine Fee hat hintenrum zarte Flügelchen und kann mit ihrem erdbeerigen Elfenstab Erdbeerbeete verzauBÄRn *winkmalganzdollzuFlubyrüber*.
Großes Bärenehrenwort!
*fingerhintermrückenkreuz*

Gut, gut... wir verkrümeln uns dann mal wieder und sind schon sehr gespannt, ob Fraisine noch ein bisschen bei uns bleiben, oder lieber in die weite Bärenwelt fliegen und woanders Elfenstaub auf Erdbeerbeete streuen möchte. Wir sind von ihren Fähigkeiten jedenfalls restlos üBÄRzeugt, denn bei uns blühen die Walderdbeeren schon ganz kräftig... ;-)

Bis bald und lasst es Euch gut gehen!

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Kommentare:

  1. oh die kleine Fee ist ja mindestens so süß wie die Erdbeeren die wir Sonntag auf dem Kuchen hatten. Einfach zuckersüß!!! Die Kleine fliegt sicherlich bald aus!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Tja, ihr lieben Reportermädels, so leid es mir tut - aber ich habe schon von der Vorschau her geahnt, dass Euer heutiger Post äußerst gefährlich werden würde und habe daher Vorsorge getroffen, dass Fluby gar nicht erst zu Gesicht bekommt. Zum Glück für mich ist der noch auf unserer Blog-Geburtstagsfeier... *höhö* Aber von mir gibt es ein eindeutiges Daumen-hoch für's Tinchen für diese in jeder Hinsicht bezaubernde Erdbeerfee - eine ganz süße Idee.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Deine Erdbeerfee ist echt bezaubernd... Also ich das lass habe ich auch gleich an Flutterby denken müssen... den er liebt doch Erdbeeren über alles : ) Ich hoffe Sie findet ein schönes neues Zuhause

    AntwortenLöschen
  4. oh die kleine Erdbeerfee ist aber sehr süß, so niedlich wie sie mit ihren kleinen Flügeln da steht.
    da fliegt sie dir bestimmt bald davon ;O)) ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Eine Erdbeerfee... eine Traumfrau für Fluby...
    Ich bin mal gespannt welches freche Früchtchen Tinchen als nächstes Nadeln wird!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Die ist ja süß, ein Erdbeerbärchen. Mit den Feenflügelchen und den Fühlern wirkt sie richtig bärchenfeenhaft. Und natürlich der Erdbeerelfenstab zum Wünsche erfüllen macht sie so richtig zauberhaft.
    Sei lieb gegrüßt
    Susi

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)