Mittwoch, 9. Dezember 2015

Helmine - frisch geschlüpft


Huhu liebe Bloggerlis!

Stellt Euch vor, am Wochenende hat es gerumpelt, geknackst und geraschelt unter Tinchens Allerwertestem *hihi* und dann isses passiert: die Schale ist gebrochen und aus dem Ei, auf dem sie saß, schlüpfte ein kleiner, grüner Drache. Es ist ein Mädchen, das (mehr oder weniger) auf den Namen "Helmine" hört.


Helmine ist, genau wie ihre Schwester Hermine, 11,5 cm groß und trägt ein schickes, grün-gelbes Schuppenkleid aus Bicolor-Mohair. 


Grün-golden glitzernde Drachenäuglein, Nasenlöcher, ...


... ein biegsamer Schwanz, Flügelchen, ein sculptierter Brustpanzer und eine grüne Frisuuuuuuur gehören natürlich auch dazu.

 

Ihr Name ist übrigens die Abkürzung von Wilhelmine, was sich zusammensetzt aus "willio" (Wille, Entschlossenheit) und "helm" (Helm, Schutz). Eigentlich ein ganz passender Name für einen Drachen. Oder was meint Ihr?


Helmine ist ein Wunschdrache. Sie wird in den nächsten paar Tagen aus unserer Höhle ausziehen und sich auf die Reise in ihr neues Zuhause machen.

Und damit verkrümeln wir uns für heute auch schon wieder und wünschen Euch noch einen gemütlichen, möglichst sonnigen Mittwochnachmittag.

Eure Bärchenreporterinnen
Lilly & U-BÄRtinchen

Kommentare:

  1. Helmine ist ja so ein süßes Drachenmädchen, sie schaut einen so lieb an ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wunschdrache also... ja, Helmine gibt eine wunderbare Wunscherfüllerin ab...

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Aaaah! Warst Du fleißig!!! Ich weis gar nicht wen ich schöner finde! Honey ist ja supersüß - ich liebe diese Augen!!! Malina ist ja auch super - vor allem superpink! Ich muss immer denken: Wo der Frosch die Locken hat - nein, es ist ein Bär!;-))
    Dein Drachenmädchen ist auch superschön! Hach, super!

    Liebe Grüße, bin ganz erschlagen!;-) LOLO

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)