Montag, 16. April 2012

Neues aus dem Hexenkessel ;-)


Huhu liebe Bloggerlis!

Naaaaa, was habt Ihr alle über Ostern so feines gemacht (außer Eierchen suchen natürlich... hihihi)???

Also, ich habe dem Tinchen unter anderem geholfen, mal wieder zwei schöne neue Stöffchen einzufärben. Nachdem wir zuerst die hartgekochten Eier schön bunt gemacht hatten, war von den Farben noch ganz viel übrig. Und so hat das Tinchen beschlossen, einfach noch zwei Stückchen Kuschel-Viscose reinzuwerfen. Einmal aufkochen... dreimal umrühren... und rausgekommen ist das hier:


Ein Stöffchen in zartem Mintgrün und eins in Lavendel. Sind sie nicht schööööööön??? Und soooo kuschelig!!! Das hab' ich natürlich gleich mal höchstBÄRsönlich getestet. ;-)

Das Tinchen hat mir zwar noch nicht verraten, was aus diesen beiden Kuschelstöffchen nähen will, aber ich finde, es riecht geradezu nach Nachwuchs für die Gelee-Böhnchen.


Oder was meint Ihr?

Ich wünsch' Euch noch einen wunderfeinen Montag-Nachmittag!

Viele liebe Brummbärengrüße von Eurem Bärchenreporter
Macciato

Kommentare:

  1. Oh ja, die gefärbten Stöffchen würden wunderbar zu den Gelee-Böhnchen passen. Da darf man ja gespannt sein!!
    LG Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Wir glauben, dass Du damit recht hast... aber was immer das Tinchen aus den schönen Stöffchen zaubern wird, wir sind gespannt und freuen uns, die fertigen Gesellen betrachten zu dürfen!

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Bestimmt wird es wieder was ganz süßes was Tinchen zaubert.
    Die drei schönen sind doch auch eine süße Bande.
    Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Von Hexe zu Hexe: JAAAA!
    Ich hab Dich vermisst in Münster !!!!
    Liebe Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  5. jajajajajaaaa, da muss unbeidingt Gelee-Böhnchen-Nachwuchs draus werden - die Farben sind perfekt dafür! :o)

    Liebe Grüße
    Tine (und Sophie natürlich *knallrotrüberwinkt*)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns, wenn Ihr hier ganz viel Senf dazugebt... ;-)